Munay-Ki,
das ist die Kraft der universellen, bedingungslosen Liebe,
die Kraft des erwachten Herzens.

Die Munay-Ki Riten sind die neun Initiationsriten der Anden-Schamanen
für die neue Zeit.

Tauche ein in die heilende Welt des Munay-Ki
und begib Dich auf den Weg von Schönheit und Harmonie.

Es ist eine evolutionäre Reise zu Dir selbst.

Wenn Du Munay-Ki erhältst, werden Deine Chakren klar und strahlend
und leuchten wieder in ihren ursprünglichen Farben.
Du wirst das erlangen, was die Schamanen
einen Regenbogenkörper nennen.

Munay-Ki hilft Dir dabei, hinter Dir zu lassen,
was Deine Entwicklung behindert.
Dies können alte Wunden sein, Traumata, Glaubenssätze,
Verstrickungen oder schwere, Dich schädigende Energien.

Du kannst Dich von Deiner Geschichte befreien und Dich
zu dem Menschen entfalten, der Du in Wahrheit bist.

Wenn Du von den Fesseln der Zeit befreit bist, kann die Zukunft wie
eine riesige Hand in die Vergangenheit greifen und Dich vorwärts ziehen.
Du kannst von dem Menschen beeinflusst werden,
der Du einmal sein wirst.


Munay-Ki bezeichnet einen Zyklus von neun Initiations- und Übergangsriten. Die Riten sind der Zugang zu einem uralten Weisheits- und Wissensschatz.
Ursprünglich wurden diese Riten vom Lehrer an den Schüler weitergegeben. Im Jahre 2006 wurden die Munay-Ki Riten von den Ältesten der Q'ero für die gesamte Menschheit freigegeben, um der Menschheit in dieser Zeitenwende zu dienen.
Während dieses zweitägigen Seminars wirst Du in die Munay-Ki Riten, die neun Initiationsriten der Q'ero-Schamanen eingeweiht und lernst, die Riten weiterzugeben.
Darüber hinaus gebe ich Dir umfangreiche Informationen zum Munay-Ki und dessen Hintergrund.

Die aktuellen Termine findest Du in der Rubrik "Termine".
Wenn Du Fragen zu dem Seminar haben solltest, dann schreibe mir sehr gerne. Ich beantworte Dir selbstverständlich sehr gerne alle Deine Fragen. 

Ich freue mich sehr auf Dich!

You may also like

Back to Top